Dienstag, 26. März 2019
Notruf: 112

2018 war ein arbeitsreiches Jahr für die Einsatzkräfte

2018 war ein arbeitsreiches Jahr für die Einsatzkräfte

Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Brakel

313 Alarmierungen und 198 Einsätze und 3.672 Einsatzstunden - das ist die Einsatzbilanz der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Brakel aus dem abgelaufenen Jahr. "Das war ein Rekordjahr für unsere Einsatzkräfte", sagte Sven Heinemann, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr bei der Jahresdienstbesprechung.
Die Statistik gliedert sich in 42 Brandeinsätze, 103 technische Hilfeleistungen, 35 Fehleinsätze durch Brand…

Weiterlesen: 2018 war ein arbeitsreiches Jahr für die Einsatzkräfte

Drucken E-Mail

LG Bökendorf - Jahresdienstbesprechung

Löschgruppenführer Heiner Krug begrüßt um 19:00 Uhr die anwesenden Kameraden der LG Bökendorf, den Wehrführer Sven Heinemann, den stellvertretenden Wehrführer Karl Breker, den Zugführer des LZ 1 Jürgen Romund und dessen Stellvertreter Michael Seibert, sowie den Löschgruppenführer der LG Bellersen Malte Benning und dessen Stellvertreter Florian Dieckmann. Weiterhin begrüßt er die Bezirksausschussvorsitzende Ursula Grewe.
Krug beric…

Weiterlesen: LG Bökendorf - Jahresdienstbesprechung

Drucken E-Mail

Musikzug blickt auf 2018 zurück

Musikzug blickt auf 2018 zurück

Nicht nur die Feuerwehrführung der Stadt Brakel lobte die Leistung des Musikzuges Hembsen auf der Jahresdienstbesprechung am 25.01., "Auch aus der Bevölkerung kamen viele positive Rückmeldungen für das Jahr 2018" konnte Musikzugführer Jan-Erik Wagemann im Proberaum des Musikzuges berichten. Die Ehrung "Musiker des Jahres" wurde dieses Jahr den Nachwuchsmusikern des Musikzuges verliehen, da sie im Besonderen den Fortbestand des Zuges sichern.

Ein besonderes Geschenk konnt…

Weiterlesen: Musikzug blickt auf 2018 zurück

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...